ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
07 Oct 2019
07 Oct 2019

Punch Powertrain ernennt Jorge Solis zum neuen Chief Executive Officer

Punch Powertrain, ein innovativer und unabhängiger globaler Anbieter von Antriebs- und Getriebetechnik für die Automobilindustrie, hat Jorge Solis mit sofortiger Wirkung zum neuen Chief Executive Officer ernannt. Solis ist zu diesem Zeitpunkt auch Mitglied des Vorstands des Unternehmens.

In seiner neuen Funktion wird Herr Solis Punch Powertrain zu weiterem profitablem Wachstum und Expansion in den globalen Märkten führen und gleichzeitig die Innovationspipeline des Unternehmens ausrichten, um die Fahrzeughersteller bei der Entwicklung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen zu unterstützen. Insbesondere wird Solis das Team durch die nächsten Schritte eines ehrgeizigen Transformationsprogramms führen, um sicherzustellen, dass das differenzierte Produktportfolio von Punch Powertrain über eine agile, schlanke und vollständig integrierte globale Lieferkette konsequent an die Kunden ausgeliefert wird.    

"Trotz des derzeitigen Branchenabschwungs hat Punch Powertrain Großaufträge von OEMs der Spitzenklasse, um kurzfristig und mit großem Potenzial für zukünftiges Wachstum zu sorgen", sagte Xiong Xuqiang, Vorsitzender des Vorstands von Punch Powertrain. "Wir freuen uns sehr, Jorge Solis als CEO gewonnen zu haben, um dieses bemerkenswerte Unternehmen weiterzuentwickeln.

Mit fast drei Jahrzehnten kaufmännischer und operativer Erfahrung, die er durch verschiedene Funktionen im globalen Automobilsektor erworben hat, zeichnet sich Jorge durch seine umfassende Branchenkenntnis, einschließlich der Besonderheiten der regionalen Märkte und seiner Erfolgsbilanz bei der strategischen Geschäftsentwicklung, kombiniert mit seiner starken Mischung aus Führungsvision, Erfahrung im Bereich des Enterprise Turnarounds und einer starken Übereinstimmung mit der Kultur unseres Unternehmens, aus.
Mit dieser Erfahrung stach Jorge in einem Feld von besonderen Kandidaten hervor. "

"An dieser Stelle möchte ich auch unserem Vorstandskollegen, Barend Braaksma, für seine vorläufige Unterstützung als Chief Executive Officer in den letzten Monaten nach dem plötzlichen Tod unseres ehemaligen CEO Cor van Otterloo danken. Da das Team nun in der Lage ist, unter der Führung von Jorge erneut Fortschritte zu erzielen, erwarten wir einen starken Antrieb, um einen höheren Wert für die Kunden zu erzielen und gleichzeitig eine höhere Produktivität in den diversifizierten Geschäftsbereichen von Punch Powertrain zu erzielen", fügte Xuqiang hinzu.

Über Jorge Solis
Jorge Solis hat einen Master-Abschluss in Ingenieurwesen der ITESM, Mexiko. Mit über 25 Jahren globaler Automobilerfahrung hat Solis eine starke Erfolgsbilanz an der Spitze der globalen Innovationen der Fahrzeugindustrie und der integrierten Lieferkettenentwicklung aufgebaut. Er wechselt zu Punch Powertrain von WABCO Vehicle Control Systems, wo er als President der Division Truck, Bus und Car Original Equipment Manufacturers und als Executive Officer tätig war. Außerdem war er über vier Jahre lang als Direktor im Vorstand der WABCO India Ltd. tätig. Bevor er 2010 zu WABCO kam, hatte Herr Solis ab 1995 eine Reihe von leitenden operativen und transformativen Funktionen bei der Valeo Group inne, die er in Mexiko, den Vereinigten Staaten und Frankreich ausübte.